Startseite

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Submit to FacebookSubmit to Google Bookmarks

Einloggen

Begriffsdefinition und Begriffserklärung. Die auf dieser Seite benutzte Begriffe werden in unserem Finanzlexikon einfach definiert und erklärt.

Es sind 5162 Einträge im Lexikon.
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Begriff Definition
Erwerbskosten

Als Erwerbskosten oder Anschaffungskosten werden alle beim Erwerb eines Grundstückes anfallenden Kosten, z. B. Maklerprovision, Gerichts- und Notargebühren, Vermessungskosten, Kosten für die Grundbucheintragung, Kosten für Bodenuntersuchungen bezeichnet.

Im Allgemeinen spricht man nur bei einem bereits bestehenden Gebäude von Erwerbskosten, bei einem Neubau nennt man diese Herstellungskosten

 

Impressum