Startseite

Submit to FacebookSubmit to Google Bookmarks

Hypothek

Die Hypothek auf eine Immobilie stellt eine sehr gute Sicherheit
und damit ein geringes Risiko für den Darlehensgeber dar,
so daß die Zinsen im Vergleich zu anderen Darlehen niedriger sind.
Hypothekendarlehen sind in der Regel die günstigste Fremdfinanzierungsform für eine Immobilie .  

Zinsbindungsfrist

Welche Zinsbindungsfrist ein Kredit haben sollte, hängt von der Lage am Kapitalmarkt ab. Bei den derzeit immer noch relativ niedrigen Zinsen fällt die Entscheidung für eine langfristige Bindung leicht. Baugeld ist je nach Beleihungsgrenze zu Zinssätzen zwischen fünf und sechs Prozent zu haben.
Tip:
Bitte bedenken Sie, dass wir in den letzten Jahren schon Hochzinsphasen hatten,
in denen Hypotheken  fast 10 % gekostet haben. Auch wenn es im Moment unwahrscheinlich erscheint, könnte auch das Ende Ihrer Zinsbindung in eine solche Phase fallen und damit Ihre Kreditkosten in die Höhe treiben.Beleihungsgrenze

Statt des Verkehrswertes wird der Beleihungswert herangezogen. Die Fremdfinanzierung wird auf teilweise 50 bis 60% des Verkehrswertes begrenzt. Die beleihende Bank hat somit praktisch kein Risiko und kann günstigen Zinssatz anbieten. Der Kreditnehmer muss mehr Eigengeld aufbringen oder sich eine weitere teurere Finanzierungsquelle suchen.
Wer eine höhere Beleihung will, zahlt mehr Zinsen.
Tipp: Vergleichen Sie nur Zinssätze mit identischer Beleihungsgrenze.

Schätzkosten

Banken stellen gern Schätzkosten in Rechnung. Dies ist in meinen Augen versteckte Bearbeitungsgebühr.
Tip: Hier lohnt sich ein Verhandeln mit dem Kreditgeber auf alle Fälle

 

Restschuld und wann sind die Schulden getilgt??

 Tilgung
(Prozent) 

5 Jahren 

 10 Jahren

 15 Jahren

 20 Jahren

 1,0

 94

 87

 77

 65

 1,5

 91

 80

 66

 48

 2,0

 88

 74

 55

 31

 3,0

 83

 61

 33

 bereits getilgt

 4,5

 75

 42

 bereits getilgt

 bereits getilgt


Die Tabelle zeigt eine Restschuld für ein Darlehen mit einem Nominalzinssatz von 5 Prozent.
Beispiel: Ein Darlehen von 100.000 Euro hat bei 1 Prozent Tilgung nach zehn Jahren eine Restschsuld
von cirka 87.000 Euro (100.000 x 87 %). Bei einer Tilgung von 3 % beträgt die Restschuld
noch etwa 61.000 Euro. Jeder Euro, der in die Tilgung fießt, spart Kreditzinsen in der Zukunft.
Bei einer Minitilgung von nur 1 Prozent wird der Hypothekennehmer seine Schulden
erst nach mehr als 35 Jahren getilgt haben

 

Impressum