Startseite

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Submit to FacebookSubmit to Google Bookmarks

Einloggen

Begriffsdefinition und Begriffserklärung. Die auf dieser Seite benutzte Begriffe werden in unserem Finanzlexikon einfach definiert und erklärt.

Es sind 5162 Einträge im Lexikon.
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Begriff Definition
Oder-Konto

Beim Oderkonto kann jeder Kontoinhaber allein über das Girokonto verfügen. Dies gilt bei Guthaben und auch bei eingeräumten Überziehungskrediten. Beim Tode eines Kontoinhabers bleibt die Einzelverfügungsberechtigung für die überlebenden Kontoinhaber bestehen. Jeder Kontoinhaber hat das Recht die Einzelverfügungsberechtigung zu widerrufen. Dann können nur noch alle Kontoinhaber gemeinsam über das Konto verfügen. Es besteht dann aber kein Oder-Konto mehr sondern nur noch ein sogenanntes Und-Konto. siehe Gemeinschaftskonto

Hier finden Sie unseren Girokonto-Vergleich

 

Impressum/Datenschutzerklärung