Startseite

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Submit to FacebookSubmit to Google Bookmarks

Einloggen

Begriffsdefinition und Begriffserklärung. Die auf dieser Seite benutzte Begriffe werden in unserem Finanzlexikon einfach definiert und erklärt.

Es sind 5162 Einträge im Lexikon.
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Begriff Definition
Ultimo Factoring

Bei dieser Sonderform des Factoring werden Forderungen gezielt zu einem Stichtag verkauft. Ein solcher Stichtag kann das Quartalsende sein oder auch ein Bilanzstichtag. Der gezielte Forderungsverkauf geschieht um ein höheres Eigenkapital auszuweisen. Da ein höheres Eigenkapital Auswirkungen bei Kreditverhandlungen hat erfolgt ein solches Ultimo-Factoring häufig vor Kreditverhandlungen aber auch vor einer geplanten Wertpapieremission oder im Vorfeld eines geplanten Firmenverkaufs. Ein höheres Eigenkapital bringt ein besseres Rating und demzufolge einen bessereen Verkaufspreis.

 

Impressum/Datenschutzerklärung