Startseite

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Submit to FacebookSubmit to Google Bookmarks

Einloggen

Begriffsdefinition und Begriffserklärung. Die auf dieser Seite benutzte Begriffe werden in unserem Finanzlexikon einfach definiert und erklärt.

Es sind 5162 Einträge im Lexikon.
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Begriff Definition
Umlauffähigkeit

Neben der Überprüfung auf Echtheit werden die Banknoten auch auf Beschädigungen überprüft. Geringe Abnutzungserscheinungen wie Knicke oder leichte Beschädigungen beeinrächtigen die Umlauffähigkeit nicht. Bei zu starker Beschädigung oder wenn sich herausstellt daß die Banknote eine Fälschung ist wird sie aus dem Umlauf genommen.

 

Impressum/Datenschutzerklärung