Startseite

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Submit to FacebookSubmit to Google Bookmarks

Einloggen

Begriffsdefinition und Begriffserklärung. Die auf dieser Seite benutzte Begriffe werden in unserem Finanzlexikon einfach definiert und erklärt.

Es sind 5162 Einträge im Lexikon.
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Ü Z Ä Ö
Begriff Definition
Verrechnungsscheck

Ein als Verrechnungsscheck gekennzeichneter Scheck darf von der bezogenen Bank nicht in bar ausgezahlt werden. Die Verrechnung erfolgt üblicherweise über ein Girokonto. Nach § 39 des Scheckgesetzes wird ein Scheck durch den Vermerk " nur zur Verrechnung" oder " nur zur Gutschrift " auf der Vorderseite des Schecks zum Verrechnungsscheck. Verrechnungsschecks werden besonders häufig aus Sicherheitsgründen beim Postversand angewendet da der Zahlungsweg des Scheckinkassos nachvollzogen werden kann.

Hier finden Sie unseren Girokonto-Vergleich

 

Impressum/Datenschutzerklärung