Zulassungspflicht

Suche nach Begriffen
Zulassungspflicht Nach § 32 des KGW bestehendes Verfahren zur Zulassung von Wertpapieren an einem regulierten Markt einer Börse. Laut Gesetz ist die Zulassung vom Emittenten des Wertpapieres zusammen mit einem Kreditinstitut oder einem nach § 53 Abs. 1 und § 53 b Abs 1 des KGW tätigen Unternehmens zu beantragen. Der Antrag auf Zulassung des Wertpapieres kann abgelehnt werden wenn der Emittent seine Pflichten zur Zulassung nicht erfüllt.