Finanzlexikon

Begriffe aus der Finanzwelt einfach erklärt

There are 5243 entries in this glossary.
Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Zinstheorie
Überlegungen über die Art der Zinsen sowie über Grundkonzepte der Zinsrechnung.
Zinsterminkontrakt
Beim Zinsterminkontrakt handelt es sich um ein börsengehandeltes Finanztermingeschäft mit einer verbindlichen Vereinbarung eine bestimmte Anzahl eines bestimmten verzinslichen Basiswertes zu einem vereinbarten Termin zu liefern oder abzunehmen. Muß der Vertragspartner den [Basiswert](http://www.beliehen.de/basiswert.html "Basiswert") liefern ist er in einer [Short](http://www.beliehen.de/short.html "Short")-Position, muß er den Basiswert abnehmen ist er in einer sogenannten Long-Position. In der Regel wird der Basiswert aber nicht geliefert oder übernommen sondern man spricht davon daß er glatt gestellt wird.
Zinstender
Bezeichnung für ein Offenmarktgeschäft der EZB mit variablem Zinssatz. Die interessierten Banken offerieren der EZB für bestimmte Summen zu einem von ihnen angebotenen Zinssatz ein Geschäft abschließen zu wollen. Nach dem von der EZB genutzten amerikanischen Verfahren erhält die Bank mit dem besten Zinsgebot den Zuschlag. Die Zuteilung erfolgt in der absteigenden Reihenfolge der Zinsgebote und zwar solange bis das Gesamtvolumen erreicht ist. Ein anderes, auch genutztes Zuteilungsverfahren ist das holländische Verfahren. Hierbei erfolgt die Abrechnung aller abgegebenen Gebote zu einem marginalen Zinssatz. Das amerikanische und das holländische Zuteilungsverfahren unterscheiden sich demnach nur durch die Höhe der Zinssätze.
Zinsteiler
den Begriff Zinsteiler finden sie in unserem Finanzlexikon unter der Definition von [Zinsdivisor](http://www.beliehen.de/zinsdivisor.html "Zinsdivisor")
Zinstauschgeschäft
den Begriff Zinstauschgeschäft finden sie in unserem Finanzlexikon unter der Definition von [Zinsswaps](http://www.beliehen.de/zinsswaps.html "Zinsswaps")
Zinstaube
Mit der [Geldpolitik](http://www.beliehen.de/geldpolitik.html "Geldpolitik") der EZB oder der nationalen Zentralbank befaßte Person, die eine Zinssenkung anstrebt um die Wirtschaft anzukurbeln.
Zinstagezählung
den Begriff Zinstagezählung finden sie in unserem Finanzlexikon unter der Definition von [Zinsberechnungsmethode](http://www.beliehen.de/zinsberechnungsmethode.html "Zinsberechnungsmethode")
Zinstage
Zum Einen gilt die Bezeichnung Zinstage für die Tage an denen ein Zins fällig wird d.h. der Schuldner muß an diesem Tag die fälligen Zinsen zahlen. Desweiteren werden aber auch die Tage als Zinstage bezeichnet für die Entgelte für ein [Darlehen](http://www.beliehen.de/darlehen.html "Darlehen") / Kredit anfallen. Bei der Berechnung der Zinsen werden nur ganze Tage gezählt. Monate werden mit je 30 Tagen gezählt - auch der Februar- und das Jahr mit 360 Tagen. Der erste Tag wird in Deutschland nicht mitgezählt aber der letzte Tag an dem die Zinsen ja fällig werden. Bei der Berechnung der Zinstage muß man beachten daß es in vielen Ländern eine andere Regelung gibt. So werden in Frankreich, Belgien , Holland , Italien Spanien und Österreich die genaue Anzahl der Tage gezählt wobei das Jahr aber auch nur mit 360 Tagen gerechnet wird. In USA, Portugal und Großbritanien erfolgt die Zinsberechnung mit der genauen Anzahl der Tage und des Jahres.
Zinsswaps
Zinsswaps
Zinsswap
den Begriff Zinsswap finden sie in unserem Finanzlexikon unter der Definition von [Swap, zinsbedingter](http://www.beliehen.de/swap-zinsbedingter.html "Swap-zinsbedingter")
Zinssubvention
Durch indirekte staatliche Zuschüsse erhält ein Darlehnsnehmer sofern er alle Bedingungen erfüllt seinen Kredit zu Zinsen die unter den marktüblichen Zinsen liegen. Diese Kredite werden zumeist über die Kreditanstalt für Wiederaufbau abgewickelt. Ein entsprechender Antrag muß bei der Hausbank gestellt werden, den diese an die KFW weiterleitet. So gewährt die KFW auch Kredite für Energiesparmaßnahmen mit besonders günstigen Konditionen.
Zinsstrukturkurve
Zinsstruktur, inverse
den Begriff Zinsstruktur, inverse finden sie in unserem Finanzlexikon unter der Definition von [inverse Zinsstruktur](http://www.beliehen.de/inverse-zinsstruktur.html "inverse Zinsstruktur")
Zinsstruktur
Zinsstruktur
Zinsstatistik
Statistik der Bundesbank über die von inländischen Banken in Deutschland angewandten Zinssätze sowie der in Euro lautenden Einlagen und Kredite.

Adsense

© 2018 www.beliehen.de

Please publish modules in offcanvas position.