Haloeffekt

Suche nach Begriffen
Haloeffekt Der Haloeffekt beschreibt einen Beurteilungsfehler. Durch ausgeprägte Verhaltensweise und Eigenschaften verursachte Beeinflussung einer Beurteilung einer Sache oder Vorgehensweise. Das Urteil wird durch besondere Merkmale beeinflusst, die die Wirklichkeit verzerren. Der Haloeffekt wurde im 18. Jahrhundert von Eduard Lee Thorndike beschrieben.