Haftsumme

Suche nach Begriffen
Haftsumme Die Haftsumme wird im Gesellschaftsvertrag einer Kommanditgesellschaft ( KG) bestimmt. Sie bezeichnet den Höchstbetrag mit dem der Gesellschafter der KG gegenüber den Gläubigern der der Gesellschaft haftet. Die Haftsumme des Kommanditisten ( Gesellschafter der KG) darf nicht niedriger sein als sein Geschäftsanteil.