Hedge-Fonds-Risiken

Suche nach Begriffen
Hedge-Fonds-Risiken Hedge-Fonds gelten als Anlagen mit besonders hohem Risiko da sie durch spekulative Anlagestrategien gekennzeichnet sind. Durch entsprechend hohes Risiko können sehr hohe Renditen erzielt werden aber auch ein Totalverlust. Werden neben Kapital von Anlegern auch Kredite zur [Finanzierung](http://www.beliehen.de/finanzierung.html "Finanzierung") genutzt entsteht für die Anleger ein erhöhtes Risiko da der Kredit auch bei Verlustgeschäften zurückgezahlt werden muss. Da es bei Hedgefonds wenig Einschränkungen gibt können Fondsmanager Anlagen in ein einzelnes Risikogeschäft tätigen. Bei Verlust hat der [Anleger](http://www.beliehen.de/anleger.html "Anleger") seine Einlage verloren.