Zession

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Zession
( lat: cessio = Abtretung ) Zession bezeichnet die Abtretung einer Forderung an einen Dritten mittels eines Vertrages . Der bisherige Gläubiger ( Zedenten ) und der neue Gläubiger ( Zessionar ) vereinbaren per Vertrag die Abtretung der Forderung. Grundsätzlich ist jede Forderung abtretbar solange keine Änderung des Inhalts erfolgt. Nicht abtretbar sind aber Forderungen die nicht der Pfändung unterworfen sind wie z.B. Lohnansprüche.

Adsense

© 2018 www.beliehen.de

Please publish modules in offcanvas position.