Invalidenfonds

Suche nach Begriffen
Invalidenfonds Besondere Kapitalreserven, die für Rentenzahlungen an kranke oder erwerbsunfähige Arbeitnehmer angesammelt wurden. Die Möglichkeit einen solchen Fonds anzulegen hat der Staat aber auch Unternehmen und Gewerkschaften. Unternehmen bilden solche Fonds zumeist zur [Finanzierung](http://www.beliehen.de/finanzierung.html "Finanzierung") einer Erwerbsunfähigkeitsrente.