Überbrückungsgeld

Suche nach Begriffen
Überbrückungsgeld Arbeitsförderungsmaßnahme nach § 57 Sozialgesetzbuch III. Es ist eine staatliche Hilfe zur Existenzgründung. Voraussetzung für das für 6 Monate gezahlte Überbrückungsgeld ist die Möglichkeit durch Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit die Arbeitslosigkeit zu beenden oder zu vermeiden.