Zweitrundenffekt

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Zweitrundenffekt
Eine Spirale von Preiserhöhungen und Lohnerhöhungen. Als Folge der gestiegenen Lebenshaltungskosten und einer höheren Inflation verlangen Arbeitnehmer und die sie vertretende Gewerkschaft Lohnerhöhungen vom Arbeitgeber und Unternehmer. Die durch die Lohnerhöhung gestiegenen Arbeitskosten werden zumeist über einen höheren Preis an die Verbraucher weiter gegeben. In de Folge steigt die Inflation. Von den Lohnerhöhungen bleibt dem Arbeitnehmer letztendlich nicht mehr viel übrig.

Adsense

© 2018 www.beliehen.de

Please publish modules in offcanvas position.