Abschlagsdividende

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Abschlagsdividende
( Interiumsdividende, Zwischendividende ) Nach Ablauf eines Geschäftsjahres kann der Vorstand eines Unternehmens nach § 59, Abs. 1 AktG falls dies in der Satzung verankert ist einen Abschlag auf den zu erwartenden Gewinn an die Aktionäre auszahlen. Möglich ist ein Abschlag von bis zu 50 % des erwarteten Gewinns.

Adsense

© 2018 www.beliehen.de

Please publish modules in offcanvas position.