Bagatellklausel

Suche nach Begriffen
Bagatellklausel Klausel in Versicherungsverträgen, die besagt daß die Versicherung bei kleinen Schäden, sogenannten Bagatellschäden, nicht haftet. Bagetellschaden bedeutet daß der Schaden nur einen sehr geringen Prozentsatz der Versicherungssumme ausmacht.