Baby Bonds

Suche nach Begriffen
Baby Bonds Wenn [Anleihen](http://www.beliehen.de/anleihen.html "Anleihen") mit sehr kleinen Stückelungen (also einem sehr niedrigen [Nennwert](http://www.beliehen.de/nennwert.html "Nennwert") ) ausgegeben werden, dann spricht man von Baby Bonds. Es gibt keine genauen Grenzen für die Höhe des Nennwerts. In den USA hat sich eine Grenze von 100 USD eingebürgert, in Europa von cirka 10 Euro. Der Grund für solche BabyBonds ist, dass sie aufgrund der geringen Preise auch für Kleinstanleger interessant sind.