Aktie

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Aktie
Nach dem deutschen [Aktiengesetz](http://www.beliehen.de/aktiengesetz.html "Aktiengesetz") (AktG) ist eine Aktie: - ein Bruchteil des Grundkapitals (§§ 1 Abs. 2, 29 AktG) - der Inbegriff der Rechte und Pflichten derjenigen, welche ihre Einlagen auf die Aktie im Sinne von Nr. 1 geleistet haben (Aktionär) gegenüber der Gesellschaft (etwa §§ 11, 12, 64 AktG, vergleichbar mit dem Geschäftsanteil an einer GmbH) - ein Wertpapier, welches den Anteil an einer Gesellschaft (auch Anteilsschein) verbrieft. Von Aktien sind die Aktienoption zu unterscheiden In Deutschland werden die Gesellschaften, die ihr Grundkapital in Aktien zerlegen und diesen Anteil verbriefen, als Aktiengesellschaft (AG) oder Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) bezeichnet. Aktien an einer [Wertpapierbörse](http://www.beliehen.de/wertpapierborse.html "Wertpapierbörse") oder außerbörslich gehandelt werden.

Adsense

© 2018 www.beliehen.de

Please publish modules in offcanvas position.